Sonntag, 29. Mai 2011

Blistex....(Testbericht)

Ich berichte nun über den Lippenpflegestift "Sensitive" von Blistex, den ich in den letzten beiden Wochen testen durfte.
Blistex produziert Lippenpflege in verschiedenen Varianten, z.B. in Stiften, Tuben oder Tiegelchen. Zudem kann man zwischen vielen Sorten wählen, diese kann nach den individuellen Bedürfnissen ausgewählt werden.

Der Lippenpflegestift "Sensitive" hält was er verspricht: er ist leicht auf den Lippen aufzutragen und fühlt sich sehr sanft an.
Da er keine Parfum- oder Duftstoffe beinhaltet, ist er geschmacks- und farblos.
Fazit: Ich würde diesen Lippenpflegestift auf jeden Fall weiter empfehlen. Durch die sanfte Anwendung wird nur eine dünne Schicht auf die Lippen aufgetragen. Dies hat mich an anderen Pflegestiften oft gestört.
Da ich in letzter Zeit öfters raue Lippen hatte, musste er gute Arbeit leisten. Jetzt, also 2 Wochen später, sind meine Lippen wirklich sehr angenehm weich!(Obwohl ich sagen muss das der Pflegeeffekt schon nach sehr kurzer Zeit zu bemerken war ;))
Verglichen mit herkömmlichen Pflegestiften (z.B. von Labello) würde ich diesen auf jeden Fall bevorzugen!

1 Kommentar:

  1. Danke für deinen Kommentar bei mir :)

    Der Blistex Pflegestift klingt ja echt gut.. trotzdem kann nichts meinen Liebling von Yves Rocher ersetzen, glaub ich ;)

    LG, Lilli

    AntwortenLöschen